Team

Lena Schlagitweit

(Dipl. Kindergartenpädagogin)

Seit April 2017 bin ich Teil des bunten Treibens in der Kindergruppe Wasserfloh, in der ich momentan drei Tage die Woche verbringe.

Als Pädagogin sehe ich meine Aufgabe darin, hier einen Raum der Begegnung zu bewahren, in dem individuelle Bedürfnisse Platz haben und Gemeinschaft gelebt wird.

Meine eigene Kindheit war geprägt von vielen Naturerfahrungen und so sehe ich die Natur, auf deren Gesetzmäßigkeiten immer Verlass ist, als Lehrmeisterin, in der Kinder ihr Wirkungsfeld auf natürliche Weise erfahren können.

Im Wasserfloh habe ich einen Ort zum Toben und Balgen gefunden, zum Lautsein und Lachen, zum wütend- Aufstampfen und zum Kuscheln und Rasten, für kreatives Schaffen und lustvolles Zerstören, ein Ort der Vielfalt und der Möglichkeiten!

Neben meiner Tätigkeit als Kindergruppenbetreuerin studiere ich an der BOKU in Wien. Ich bin Mama zweier Jungs (geb.2012 und 2014).


Mag.a Christine Stadlbauer

1981 geboren, bin ich Kultur- und Sozialanthropologin mit Montessori-Hintergrund (nach Claus-Dieter Kaul). Seit Sommer 2018 begleite ich nun die kleinen Wasserflöhe beim gemeinsam und voneinander lernen, forschen und spielen. Zentrale Frage meines Tuns ist dabei:

Was braucht es, damit wir Menschen unsere Potenziale zum Erblühen bringen können?

Dieser Frage stelle ich mich im Kindergruppen-Alltag immer wieder auf’s Neue und erlebe dabei, wie über viele kleine Herausforderungen ein gegenseitig angeregtes Wachsen passiert. Egal ob für Klein oder Groß.

Durch mein Wirken in der Kindergruppe möchte ich einen Raum mitgestalten, in dem die Kinder ein ‚Einander-Zugewandt-Sein‘ erleben und gleichzeitig genug Raum haben um selbst entdecken, erfahren und verstehen zu können.



Nataliia Dobriakova

I am a professional teacher of cultural studies, I like learning languages, reading, traveling and doing handicrafts. I share the values of pedagogy that doesn’t traumatize children but help them to develop their personality in a harmonious way. I am glad that I joined Kinergruppe Wasserfloh because the kindergarten concerns about respectful upbringing and teaches kids to respect their own individuality, each other and environment around them. I also admire the fact that the parents are so much involved in all processes in the kindergarten.